Standort

Die Stadt Wildau

Wildau liegt südöstlich von Berlin unmittelbar an die Dahme grenzend und ist eingebettet in
den Landschaftsraum des Dahme-Seen-Gebietes.

Die Stadt liegt, mit einer Entfernung von ca. 28 km bis Berlin, im engeren Verflechtungsraum
der Hauptstadt. Sie gehört zum Landkreis Dahme-Spreewald und ist Bestandteil der
Planungsregion Lausitz-Spreewald. Nördlich und westlich grenzen die Siedlungsflächen der
Nachbargemeinde Zeuthen an, südlich liegt die Stadt Königs Wusterhausen und nordwestlich
befindet sich Schönefeld.

Die Stadt Wildau übernimmt gemeinsam mit Schönefeld die Funktionen eines Mittelzentrums
und bildet mit der Stadt Königs Wusterhausen und der Gemeinde Schönefeld den Regionalen
Wachstumskern „Schönefelder Kreuz“.

Flächenmäßig ist Wildau mit 909 ha eine kleine Gemeinde, bei knapp 10.000 Einwohnern ergibt
sich mit ca. 1050 Einwohner / km² eine relativ hohe Einwohnerdichte.

Die südlich verlaufende A 10 und der S-Bahnhof Wildau sichern eine hervorragende Anbindung
an das überregionale Straßennetz und den ÖPNV (Richtung Berlin und Cottbus).

Wildau ist traditioneller Produktionsstandort. Zunehmend etabliert sich die Stadt als Standort
für Bildung und Wissenschaft. Die ortsansässige Technische Hochschule ist mit über 4000
Studenten von überregionaler Bedeutung.

Einfahrtsbereich der Pension in Wildau Eingang zur Pension Wildau

Lage der Pension
In unmittelbarer Nähe der Pension, zu Fuß in 5 Minuten zu erreichen, befinden sich:

  • drei Supermärkte (Lidl, REWE, Netto)
  • eine Filiale der Mittelbrandenburgischen Sparkasse in Potsdam
  • eine SB-Stelle der Hypo-Vereinsbank
  • eine Postfiliale
  • das Gesundheitszentrum Wildau mit Apotheke
  • das Sport- und Freizeitzentrum Wildorado
  • vier Gaststätten, vier Bäcker, ein Fleischer, zwei Friseure, eine Schneiderei,
    zwei Physiotherapien, zwei Kosmetiksalons, ein Reisebüro, ein Reiterhof, eine Fahrschule

Der Fußweg zum S-Bahnhof Wildau (S46 Südkreuz-Königs Wusterhausen, 20 min – Takt)
dauert etwa 20 Minuten. Die S-Bahn ist auch über die Stadtbuslinie erreichbar.
Die Bushaltestelle „Fliederweg“ befindet sich direkt vor der Pension.

Ebenfalls zu Fuß in 20 min Gehzeit oder mit dem Stadtbus sind das A10-Center und
die Freizeitwelt Wildau zu erreichen.